Wo komm ich her, wo will ich bleiben

Ausstellung von Susn Kohl, Anne Völlger und Elisabeth Hedilis Kohl – ab 10. April 2018 im Köşk


Köşk
Schrenkstr. 8
80339 München
www.koesk-muenchen.de


Vernissage:                                      
10. April 2018 // ab 18 bis 21 Uhr
Dauer der Ausstellung:
               11. bis 15. April 2018
Finissage:
                                          15. April 17 bis 20 Uhr – Konzert LONELY GUITAR CLUB
Öffnungszeiten:                             Mi bis So 15 bis 20 Uhr

Eintritt frei

Die Ausstellung der drei Malerinnen ist eine Art raue Heimatbetrachtung: Sehnsucht nach den vertrauten Orten von Kindheit und Jugend und ein lakonischer Blick auf ´s Hier und Jetzt, wie z.B. auf niederbayerische Felder und leergeräumte Szenen am Isarstrand.

Heimat ist, wo ich herkomme, wo ich bin und wo ich sein will – sie ist also auch ein Ausdruck der Bewegung. Mittlerweile leben die Künstlerinnen schon lange und gerne in München. Mit liebevollem, kritischem oder kühlem Blick schauen sie auf die Landschaft und die Plätze ihrer Herkunft.

Susn Kohl malte ihre Münchenbilder während eines langen Aufenthaltes in Barcelona. Sie zeigen abstrahierte und reduzierte Situationen als Sehnsuchtsorte und als „die andere Möglichkeit“ zu leben.

Anne Völlger
hat eine Vorliebe für die Nicht-Idylle ihrer kargen, spröden Heimat Niederbayern. Ihre Bilder zeigen ohne spektakuläre Attraktionen mit poetisch herbem Charme etwas Ursprüngliches und Beständiges.

Elisabeth Hedilis Kohl
sieht ihre Herkunft aus der ländlichen Steiermark in eher idealisierter Form. In ihren Bildern von Waldstücken, Lichtungen und alten Häusern wird Geborgenheit und eine intakte Natur vermittelt.

Die Malerinnen stehen in lockerem künstlerischen Austausch und konnten generationenübergreifend voneinander lernen. Die wechselseitige Kritik inspiriert und gibt Ansporn, die unausgesprochenen Gedanken und Gefühle künstlerisch im Bild auszudrücken.

Besuchen Sie uns auch auf facebook: https://www.facebook.com/pages/K%C3%B6%C5%9Fk-M%C3%BCnchen/405962982911069?fref=ts

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.