Vatertag ist Maschinentag

© Charly-Ann Cobdak | LowTech Instruments Museum

Am 25.05.2017 öffnet das »LowTech Instruments Museum« zum ersten mal außerhalb der regulären Öffnungszeiten.


Nach der überaus gut besuchten Vernissage besteht an Christi Himmelfahrt die Möglichkeit die Kunstmaschinenausstellung von 15.00 – 20.00h zu besuchen. Die Künstlerin Charly-Ann Cobdak wird dabei persönlich in die Geschichten und Geheimnisse ihrer Maschinen einführen.


Mit dem »LowTech Instruments Museum« gut gelaunt und fit in das Frühjahr und den Sommer 2017

Die Inbetriebnahme der „Melpomene“, einem Heilapparat gegen Winterdepressionen zeigt – seit letzten Freitag (12.05.2017) – erste positive Auswirkungen. Nach dem trüben Frühjahrsanfang wurde das Wetter schlagartig besser und erhellten sich die Gefühle der Münchner.

Die Maschine im „Wellness-Bereich“ des »LowTech Instruments Museum« ist so konzipiert, dass mit verschiedenen Anwendungen (belebende Farben, wirkende Düfte, flotter Musik, Lichttherapie, Wärme uvm.), rasch eine spürbare Verbesserung der negativen Auswirkungen einer Winterdepression (und nicht nur dieser) erreicht wird. Frei nach Sir Francis Bacon „Wer neue Heilmittel scheut, muss alte Übel dulden“.

Hat man seine Winterdepression überwunden kann man mit der „Morgengymnastik-Maschine“ gleich anfangen an seinem/ihrem Freibadkörper zu arbeiten.

Ein Besuch des LowTech Instruments Museum ist also ein absolutes Muss um optimal vorbereitet in das Frühjahr / den Sommer 2017 zu starten.

Neben der Melpomene warten noch eine Vielzahl an weiteren Maschinen auf die Besucher, u.a. die Zeitmaschine, die Castingshow, die Homo Ludens Maschina, die Buchflugmaschine und die Peepshow für Linkshänder ….

Melpomene - LowTech Instruments Museum - Charly-Ann Cobdak


 

Vatertag ist Maschinentag – Sonderöffnung –

Donnerstag, 25.06.2017 von 15.00 – 20.00 Uhr

Eintritt frei

»LowTech Instruments Museum«
c/o Galerie Gerhard Grabsdorf
Aventinstr. 10
80469 München
Tel. +49 89 210.313.01
(telefonische Erreichbarkeit: Di.–Sa. von 11.00 – 20.00 Uhr )
www.lowtechmuseum.com